Wir über uns

Der Ortsverband Aschaffenburg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde am 26.01.2006 in den Schlossweinstuben im Schloss Aschaffenburg gegründet. Er zählt damit zu den jüngsten Gliederungen in der DLRG.

Die DLRG ist die weltweit größte ehrenamtlich tätige Wasserrettungsorganisation. Sie gliedert sich in rund 2200 örtliche Gliederungen mit insgesamt über 650.000 Mitgliedern. Der hiesige Ortsverband gehört zum DLRG Bezirksverband Unterfranken e.V. und dem DLRG Landesverband Bayern e.V. Der DLRG Ortsverband Aschaffenburg e.V. ist unter der Nummer VR 200028 im Vereinsregister am Amtsgericht Aschaffenburg eingetragen. Hierdurch ist er rechtlich selbstständig. Darüber hinaus ist der Verein als gemeinnützig beim Finanzamt Aschaffenburg anerkannt.

Außer in der Wasserrettung ist die DLRG in folgenden Bereichen tätig:

  • Schwimmausbildung
  • Rettungsschwimmausbildung
  • Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe
  • Sanitätsausbildung
  • Jugend-Einsatz-Team (JET)
  • Katastrophenschutz (Wasserrettung, Sanitätsgruppen, Betreuung, Logistik/Infrastruktur)
  • Sanitätsdienste
  • Jugendarbeit (DLRG Jugend)

Unser Schwerpunkt liegt zur Zeit in der Schwimmausbildung. Dennoch wachsen wir auch in anderen Bereichen wie der Breitenausbildung (Erste Hilfe / LSM). Seit 2016 gibt es eine Einsatzgruppe und ein Jugend-Einsatz-Team. Eine Jugend-Gruppe befindet sich ebenfalls im Aufbau.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden sie auch in unserem Flyer, den sie hier herunterladen können:

Flyer Seite 1
Flyer Seite 2

Wenn Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen wollen, melden Sie sich bei uns über unsere Kontaktseite! Wir freuen uns über jede Unterstützung als aktives Mitglied, Fördermitglied oder Sponsor! Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier. Unsere Spendenkontonummer finden Sie auf unserer Spendenseite.